Aquatische Toxizität

Die intrinsische Eigenschaft eines Stoffes, einen Wasserorganismus zu schädigen. Sie wird
meist stellvertretend gegenüber Krebstieren (z. B. Daphnien), gegenüber Fischen und gegenüber
Algen oder anderen Wasserpflanzen ermittelt.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar