Arzneimittel und Wirkstoffverordnung (AMWHV)

    0
    1486

    Verordnung über die Anwendung der Guten Herstellungspraxis bei der Herstellung von Arzneimitteln und Wirkstoffen und über die Anwendung der Guten fachlichen Praxis bei der Herstellung von Produkten menschlicher Herkunft (Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung – AMWHV)

    Anwendungsbereich


    Laut § 1 der Arzneimittel und Wirkstoffverordnung (AMWHV) findet diese Anwendung unter anderem auf

    (1) Betriebe und Einrichtungen, die

    1. Arzneimittel […]

    gewerbsmäßig herstellen, prüfen, lagern, in den Verkehr bringen, in den oder aus dem Geltungsbereich des Arzneimittelgesetzes verbringen, einführen oder ausführen. Sie findet auch Anwendung auf Personen, die diese Tätigkeiten berufsmäßig ausüben.

    (2) Die Verordnung ist auch anzuwenden auf

    1. Apotheken […]

    Quellen


    1. Verordnung über die Anwendung der Guten Herstellungspraxis bei der Herstellung von Arzneimitteln und Wirkstoffen und über die Anwendung der Guten fachlichen Praxis bei der Herstellung von Produkten menschlicher Herkunft (Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung – AMWHV)

      Ausfertigungsdatum: 03.11.2006

      Vollzitat:

      Arzneimittel- und Wirkstoffherstellungsverordnung vom 3. November 2006 (BGBl. I S. 2523), die zuletzt durch Artikel 1 der Verordnung vom 28. Oktober 2014 (BGBl. I S. 1655) geändert worden ist“

      Stand: Zuletzt geändert durch Art. 1 V v. 28.10.2014 I 1655

      LINK