Berücksichtigungsgrenzwert

    0
    1271

    Schwellenwert, bei dessen Erreichen oder Überschreitung ein Stoff bei der Einstufung der
    Gesundheits- und Umweltgefahren von Stoffen oder Gemischen berücksichtigt werden muss.
    Dieser Stoff kann als einzelner Bestandteil oder in Form einer Verunreinigung oder Beimengung
    enthalten sein.