Beschichtungen

    0
    1014

    Beschichtungen auf Arzneiformen werden eingesetzt um:

    1. Die Wirkstofffreisetzung zu verändern (Tablettenüberzüge)
    2. Die Tablette mit einem farbigem Film zu überziehen (Kollicoat®)
    3. Die Arzneiform mit einer glatten Oberfläche zu überziehen. Dies kann zum Beispiel der Schluckerleichterung dienen.