Elotuzumab

    0
    1068

    Elotuzumab ist ein monoklonaler Antikörper welcher entwickelt wurde um eine spezifische Struktur zu erkennen. Elotuzumab bindet an das Protein „human CD-2 subset 1 (CS1). CS1 wird auf der Oberfläche von Myelomzellen exprimiert.

    Nach Bindung von Elotuzumab an CS1 auf der Oberläche der Myelomzellen werden natürliche Killerzellen des Immunsystems aktiviert. Diese binden an den Antikörper und töten nachfolgend die Krebszellen ab. [1]


    Literatur & Quellen

    1. 25 September 2012 EMA/COMP/528459/2012 Committee for Orphan Medicinal Products Public summary of opinion on orphan designation Elotuzumab for the treatment of multiple myeloma LINK

     

    Ähnliche Einträge