Eutanol G ®

    0
    4450

    Synonyme

    • Octyldodecanol
    • 2-octyldodecan-1-ol (IUPAC)
    • Eutanol G ®
    • 2-Octyl-1-dodecanol
    • 2-Octyldodecanol
    • 5333-42-6
    • Standamul G

    Beschreibung

    Eutanol G ist ein Weichmacher mit mittler Spreitung, welcher aufgrund seiner chemischen Struktur unempfindliche gegenüber Hydrolyse ist. Damit eignet er sich für Formulierungen in welchen ein großer pH-Bereich abgedeckt werden muss. Als Beispiele sind Deodorant, Antitranspirants oder Haarentfernungsmittel zu nennen. Bei Ocytldodecanol handelt es sich um eine klares, leicht gelbliches, geruchsfreies Öl mit geringer Polarität und einem mittleren Molekulargewicht. In Emulsionen verhindert 2-Octyldodecan-1-ol das zusammenfließen der Emulsionströpfchen und stabilisiert diese.


    Anwendung

    Octyldodecanol (Eutanol G®) wird in Kosemetika und Rezepturen eingesetzt. Es ist eine hautfreundliche öllösliche Komponette mit rückfettender und pflegender Wirkung, welches ein geschmeidiges Gefühl auf der Haut erzeugt [4]

    • Enhancer
    • Eutanol® G ist ein Weichmacher mit mittlerer Spreitung. Aufgrund seiner hohen Hydrolysestabilität  ist es gut in einem weiten pH-Bereich gut einsetzbar.
    • Rückfetter

    Eigenschaften

    • Öl mit geringer Polarität
    • klar, leicht gelblich und geruchslos
    • Hydrolysestabil
    • Brechungsindex (20°C) = 1.4535-1.4555,
    • Dichte (20°C) = 0.835-0.845 g/cm^3
    • Siedepunkt 234-238 °C/33 mmHg
    • kein Gefahrstoff im Sinne der EU-Chemikaliengesetzgebung
    • Molekulargewicht: 298,54688 g/mol

    Klassifizierung von Eutanol G®

    IUPAC Name:
    2-octyldodecan-1-ol

    CAS Number:
    8039-11-0

    Chemical Formula:
    C20H42O

    PubChem CID:
    21414


    StrukturformelEutanol G


    Weiterführende Informationen & Literatur

    1. Sigma-Aldrich LINK
    2. weitere Informationen in englisch LINK
    3. Caelo Datenblatt .pdf LINK
    4. Eucerin. Informationen zu Inhaltstoffen LINK
    5. PubChem LINK

     

     

    Ähnliche Einträge

    TEILEN
    Vorheriger ArtikelEnhancer
    Nächster ArtikelSterilisationsverfahren