Füllmittel

    0
    1667
    Füllstoffe - Füllmittel

    Definition

    Füllmittel (Füllstoffe) sind Zusätze, die gemeinsam mit der oft sehr geringen Wirkstoffmenge vermischt werden um eine ausreichend große Masse zur Herstellung der Arzneiform zu erhalten.


    Klassifizierung

    Füllmittel gehören zur Gruppe der Hilfsstoffe


    Beispiele

    • α-Lactosemonohydrat (Milchzucker; Granulac 200®)
    • Mikrokristalline Cellulose (Vivapur®) erhältlich mit unterschiedlicher Dichte
    • Mannitol
    • Stärke
    • Pulvercellulose

     

    Bei der Verarbeitung von Füllstoffen sind besonders sowohl die Lagerbedingungen, der Hersteller, als auch die einzelne Charge zu beachten. Alle Parameter können die entstehende Arzneiform in Ihren Charakteristiken beeinflussen.

    Daher werden bei der Publikation von Forschungsergebnisse alle oben genannten Parameter angeben


    Synoynme

    • Füllstoffe