Kaliumsorbat

    0
    1732
    Kaliumsorbat Strukturformel

    Synonyme

    •  E 202
    • Kalii sorbas

    Eigenschaften

    • leicht löslich in Wasser
    • weißes geruchloses Pulver

    Verwendung


    Rezepturhinweise zu Kaliumsorbat

    • Verwendung als Konservierungsmittel [1]
      geringes Wirkspektrum
      meist zusätzliche Konservierung nötig
    • Bei Einarbeitung basischer Wirkstoffe, welche den pH-Wert über pH=6 erhöhen verliert Kaliumsorbat als Konservierungsmittel seine Wirksamkeit
    • Wird Kaliumsorbat zur Konservierung zum Beispiel in einer Rezepturgrundlage eingesetzt ist von einem pH-Wert zwischen 5-6 auszugehen. Der genaue Wert kann durch Verwendung eines pH-Indikatorstäbchen ermittelt werden.
    • toxikologisch Unbedenklich, daher auch bei Kinder anwendbar [1]
    • pH-Wert bei 50g/l und 20°C 8,3
    • ADI-Wert = 25 mg/kg/d [2]
    • verwendete Konzentration: 0,1 %

    Gefahrstoffkennzeichnung & Personalschutz

    GHS-pictogram-Achtung

    • GHS07
    • Achtung
    • H 319
    • P 280; 305; 313; 337; 351
    • Staubschutzmaske, Handschuhe, Schutzbrille

    Lagerung in der Apotheke

    • Dicht verschlossen (nicht im Papiertransportbeutel)
    • Trocken
    • bei Raumtemperatur

    Strukturformel

    Kaliumsorbat Strukturformel


    Literatur & Quellen

    1. „Kindgerechte Arzneizubereitungen mit diuretischen Wirkstoffen“ Lutz Barnscheid; Inaugural-Dissertation. November 2007
    2. Joint FAO/WHO Expert Committee on Food Additives (JECFA) (2005) Sorbic Acid.

    Ähnliche Einträge