Sonntag, September 20, 2020
Start 2015

Archive

Dabrafenib

0
Indikation Dabrafinib (Tafinlar®) ist ein Arzneimittel gegen Krebs. Es wird zur Behandlung von Erwachsenen mit Melanom (einer Art von Hautkrebs) angewendet, das sich in andere...

Daclatasvir

0
Fertigarzneimittel Daklinza (USA)   Erhältliche Wirkstärken 30mg 60mg Indikation Hepatitis C Genotyp 3 Daclatasvir wird in Kombination mit anderen Arzneimitteln zur Behandlung der chronischen Infektion mit dem Hepatitis-C-Virus (HCV)...

Darifenacin

0
Anwendung Therapie der überaktiven Blase (overactive bladder, OAB). Spasmolytikum Wirkstoffklasse Muskarinrezeptor-Antagonisten (Übergruppe: Parasympatholytika) Affinität zum M3-Rezeptor im Blasengewebe Unerwünschte Arzneimittelwirkungen Anticholinerge Effekte (Mundtrockenheit) Literatur & Quellen Schmitz J. (2008) "Synthese...
Antikörper

Denosumab

0
Beschreibung Denosumab wird zur Behandlung von Osteoporose (einer Krankheit, die Knochen brüchig macht) bei Frauen nach den Wechseljahren und bei Männern, die ein erhöhtes Risiko...

Dermale Arzneistoffaufnahme

0
Arzneiformen zur dermalen Anwendung werden unter den folgenden Zielsetzungen formuliert: Epidermale Formulierungen, Der Wirkstoff soll nicht in die Haut eindringen, sondern auf dieser verweilen. Beispiel hierfür...

Dinutuximab

0
Beschreibung Dinutuximab (Unituxin®) ist ein Arzneimittel gegen Krebs, das bei Kindern im Alter zwischen 12 Monaten und 17 Jahren zur Behandlung eines Neuroblastoms, eines Tumors...

DMARD

0
Synonyme disease-modifying anti-rheumatic drugs krankheitsmodifizierenden antirheumatischen Arzneimitteln Wirkstoffbeispiele Methotrexat (heute Mittel der ersten Wahl bei rheumatoider Arthritis) Azathioprin Chloroquin/Hydroxychloroquin Ciclosporin Cyclophosphamid D-Penicillamin Goldverbindungen, z. B. Auranofin Leflunomid Sulfasalazin

Dronedaron

0
Wirkstoffklasse Antiarrhythmikum Klasse III - Kaliumkanalblocker Wirkmechanismus Mehrkanalblocker verlängert Aktionspotential und Refraktärzeit des Herzens Apothekenalltag Dosierung 2 mal täglich 400mg mit dem Essen Einnahmeabstand von 12h muss eingehalten werden Gegenanzeigen (u.a.) gleichzeitige Einnahme von Cytochrom...