Konstantklima-Kammer HPP

    0
    921
    Konstantklima-Kammer_Memmert_HPP750
    Konstantklima-Kammer HPP Maßgeschneidert für Umweltsimulation, Klimatest, Materialprüfung sowie Stabilitätsprüfung nach ICH

    Stabilitätsprüfung à la Memmert: hoch präzise und wirtschaftlich

    Sie suchen einen Klimaschrank für Umweltsimulation, Klimatest, Materialprüfung und Stabilitätsprüfung, der leise, platzsparend, umweltfreundlich und gleichzeitig ungemein wirtschaftlich arbeitet? Dann prüfen Sie langzeit-stabil und langzeit-präzise mit Hilfe der innovativen Peltier-Technik in der Konstantklima-Kammer HPP. Die Temperaturregelung von +0 ºC bis +70 ºC sowie die aktive Be- und Entfeuchtung von 10 % bis 90 % rh sind optimal auf die Anforderungen der Stabilitätsprüfung in der Pharmazie abgestimmt.
    • Temperaturbereich bis +70 °C
    • 3 Modellgrößen (108 bis 749 Liter Innenraumvolumen)
    • 1 Modellvariante: TwinDISPLAY
    • digital geregelte, aktive Be- und Entfeuchtung von 10 – 90 %
    • Doppeltüren standardmäßig: Verhinderung von Kontamination und Temperaturabfall bzw. -anstieg sowie optimale Sicht auf das empfindliche Temperiergut durch vollflächige Innenglastüren

    Langfristig sparen dank energieeffizienter Peltier-Technologie

    Meist wird eine Stabilitätsprüfung in der Nähe der Umgebungstemperatur durchgeführt. Hier zeigt sich die beeindruckende Wirtschaftlichkeit des bereits tausendfach bewährten Memmert Heiz- und Kühlkonzeptes mit Peltier-Elementen. Im Verlauf eines mehrmonatigen Testlaufes können Energieeinsparungen von bis zu 90 % erzielt werden. Aufgrund seiner Laufruhe bietet sich der Konstantklimaschrank neben dem Einsatz für Umweltsimulation und Klimatest auch für das Züchten von Insekten oder Zebrafischen an.

    Optionales Lichtmodul für Konstantklima-Kammer HPP

    Bei Auswahl der Option Lichtmodul sind in diesem einzigartig präzisen Klimaschrank Anwendungen wie beispielsweise Saatgut-Keimung, Pflanzenanzucht, Zebrafischzucht oder Insektenzucht, speziell Drosophila-Zucht, auch in Kombination mit Tageslicht möglich. Alternativ kann kaltweißes Licht (6.500 Kelvin), warmweißes Licht (2.700 Kelvin) oder eine Kombination aus kaltweißem und warmweißem Licht, dimmbar in 10 %-Schritten, gewählt werden.

    Ein Memmert Klimaschrank HPP bietet einzigartige Vorteile

    • benutzerfreundliches, intuitives Bedienkonzept
    • Temperatur- und Feuchterampen programmierbar über die Software AtmoCONTROL
    • nahezu ausschließliche Verwendung von hochwertigem, rostbeständigem und leicht zu reinigendem Edelstahl für Innenraum und Außengehäuse
    • präzises und homogenes Temperieren durch produktspezifisch abgestimmtes Heizkonzept
    • vielfältige Möglichkeiten für Programmierung und Dokumentation mit Hilfe von Schnittstellen, integriertem Datenlogger und Software AtmoCONTROL