Lieferengpass Arzneimitel

Lieferengpass

Ein Lieferengpass von Humanarzneimittel wird duch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) definiert als eine über voraussichtlich 2 Wochen hinausgehende Unterbrechung einer Auslieferung im üblichen Umfang oder eine deutlich vermehrte Nachfrage, der nicht angemessen nachgekommen werden kann.


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar