Klebsiella pneumoniae

MacConkey-Agar

MacConkey-Agar ist ein selektives und differenziertes Kulturmedium für Bakterien. MacConkey-Agar ist dazu bestimmt, gramnegative und magensaftresistente Bazillen selektiv zu isolieren und auf der Grundlage der Lactosefermentation zu differenzieren. Die Kristallviolett- und Gallensalze hemmen das Wachstum grampositiver Organismen, was die Selektion und Isolierung gramnegativer Bakterien ermöglicht. Enterische Bakterien, die die Fähigkeit haben, Lactose zu fermentieren färben sich rot. Andere gramnegative Bakterien zeigen keine Färbung.

Zusammensetzung

  • Pepton – 17 g
  • Proteose Pepton – 3 g
  • Lactose – 10 g
  • Gallensalze – 1,5 g
  • Natriumchlorid – 5 g
  • Neutralrot – 0,03 g
  • Kristallviolett – 0,001 g
  • Agar – 13,5 g
  • Wasser – auf 1 Liter auffüllen

Zum Schluss auf pH-Wert 7,1 ± 0,2 einstellen


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar