Mengenschwelle

    0
    1462

    Begriff aus dem Gefahrstoffrecht.


     

    Definition

    Als Mengenschwelle gilt die Summe der Gefahrstoffmenge mit der jeweiligen Einstufung bzw. Eigenschaft [1]


    Literaturquelle

    1. TRGS 510 „Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern“ (TRGS – Technische Regeln für Gefahrstoffe) Ausgabe: Januar 2013 *) GMBl 2013 S. 446-475 [Nr. 22] (v. 15.5.2013) geändert und ergänzt: GMBl 2014 S.1346 [Nr. 66-67] (v. 19.11.2014)