Nasale Hyperreaktivität

    0
    1238

    Definition

    Eine über das Normalmaß gesteigerte Antwort der Nasenschleimhaut auf unspezifische Reize wie zum Beispiel Tabakrauch, Stäube, Geruchsstoffe, Temperaturänderungen und Anstrengungen, welche sich durch Niesen, Nasenverstopfung und/oder -Sekretion zeigt. [1;2]


    Literatur & Quellen

    1. Bachert, C.  Deutsches Ärzteblatt 93, Heft 16, 19. April 1996 (51)
    2. Spielhaupter, M. 2016 MMP 39,Jahrgang 3/2016 S. 97-99