Nessler-Zylinder

    0
    1793

    Ein Nessler-Zylinder ist ein Reagenzglas mit definiter Breite (16mm) und einem flachen Boden.

    Der Begriff leitet sich von der Nessler-Reaktion ab. Dabei handelt es sich um eine Nachweisreaktion für Ammoniak. Neßler-Reagenz Kaliumtetraiodomercurat(II) (K2[HgI4]) reagiert mit Ammoniak zu einem rotbraunen Farbkomplex.

    Der Nessler-Zylinder dient der Beurteilung der Flüssigkeitssäule gegen einen Farbigen Untergrund. Die Beurteilung erfolgt nicht wie bei einem Reagnezglas durch Seitenansicht. Die untersuchende Person blickt „von oben“ in den Zylinder.