Neue Arzneistoffe 2015

Dezember 2015

August 2015

  • Atazanavir / Cobicistat (Evotaz®)
    Zur Behandlung einer HIV-1-Infektion

Juli 2015

  • Gardasil 9® Impfstoff zur Prävention einer krebserzeugenden Papillomainfektion (9-valenter Impfstoff)
  • Nivolumab (Nivolumab BMS®)
    zur Behandlung von nicht-kleinzelligem Lungentumoren
  • Nivolumab (Opdivo®)
    zur Behandlung von Melanomen
  • Pembrolizumab (Keytruda®)
    zur Behandlung von Melanomen
  • Tasimelteon (Hetlioz®) zur Behandlung der „non-24h-hour sleep-wake disorder“ in blinden Erwachsenen

Juni

Mai

  • Oritavancin (Orbactiv®)
    Zur Behandlung akuter, bakterieller Hautinfektionen
  • Ciclosporin (Ikervis®)
    zur Behandlung der schweren Keratitis (Entzündung der Cornea)
  • Humanes Fibrogen/Thrombin (Raplixa®) Behandlung von Blutungen während einer Operation

April

  • Pegfilgastrim (Ristempa®)
    zur Behandlung der Neutropenie und der durch eine Chemotherapie induzierten Neutropenie
  • Lamivudin / Raltegravir (Dutrebis®)
    zur Behandlung einer HIV-1 Infektion
  • Naltrexon / Bupropion (Mysimba®)
    zur Gewichtsregulierung bei adipösen und übergewichtigen Patienten
  • Liraglutid (Saxenda®)
    zur Gewichtsregulierung bei adipösen und übergewichtigen Patienten
  • Sevelamer Hydrochlorid (Tasermity®) zur Senkung der Phosphatspiegel in Patienten, welche eine Hämodialyse oder eine Peritonealdialyse erhalten

März

  • Tedizolid Phosphat (Sivextro®)
    zur Behandlung akuter, bakterieller Infektionen der Haut
  • Tobramycin (Vantobra®)
    zur Behandlung der chronischen Lungeninfektion durch Pseudomonas aeruginosa bei Patienten mit cystischer Fibrose
  • Ombitasvir / Paritaprevir / Ritonavir (Viekirax®)
    zur Behandlung der Hepatits C
  • Dalbavancin (Xydalba®)
    Zur Behandlung von akuten Infektionen der Haut
  • Vorapaxar (Zontivity®) verhindert die Bildung von Blutgerinsel
  • Secukinumab (Cosentyx®)
    zur Behandlung der Psoriasus
  • Safinamid (Xadago®)
    zur Behandlung von Parkinson

Februar

  • Dasabuvir (Exviera®)
    Zur Behandlung der Hepatits C
  • Ospemifen (Senshio®)
    Zur Behandlung einer Atrophie der Vulva oder Vagina
  • Nonacog Gamma (Rixubis®)
    Behandlung und Vorbeugung einer Blutung bei Patienten mit Hämophilie B
  • Apremilast (Otezla®) Zur Behandlung der Psoriasis und der Psoriasis-Arthritis
  • Eliglustat (Cerdelga®) [Orphan drug] Zur Behandlung des Morbus-Gaucher
  • Nintedanib (Ofev®) [Orphan drug] Zur Behandlung der Lungenfibrose
  • Afamelanotid (Scenesse®) [Orphan drug] Zur Behandlung der Phototoxizität bei erythropoetische Protoporphyrie (EPP)

Januar

  • Ramucirumab (Cyramza®) [Orphan drug] Zur Behandlung sowohl eines Tumors des Magens, als auch eines Tumors welcher am Übergang zwischen Speiseröhre um Magen liegt.
  • Olaparib (Lynparza®) [Orphan drug] Zur Behandlung von Tumoren der Ovarien, Eileiter oder primären Peritonealkarzinoms
  • Nintedanib (Vargatef®)
    Zur Behandlung einen nicht-kleinzelligen Lungentumors
  • konjugierte Estrogene / Bazedoxifen (Duavive®) Behandlung von Symptomen der Menopause
  • Ketoconazol (Ketoconazol HRA®)
    Zur Behandlung von Symptomen des Morbus Cushing

 


Literatur & Quellen

  1. Bundesanzeiger
    Bekanntmachung Nr. 411 über die Zulassung von Impfstoffen und biomedizinischen Arzneimitteln sowie andere Amtshandlungen vom 08. Juli 2015 LINK
  2. Human medicines highlights – July 2015  der EMA
  3. Human medicines highlights – June 2015 der EMA
  4. Human medicines highlights – May 2015 der EMA
  5. Human medicines highlights – April 2015 der EMA
  6. Human medicines highlights – March 2015 der EMA
  7. Human medicines highlights – February 2015 der EMA
  8. Human medicines highlights – January 2015 der EMA

 

 


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar