wiki

  • Cabozantinib

    Cabozantinib

    Cabozantinib (Cometriq®) Anwendung Cometriq® ist ein Arzneimittel gegen Krebs, das den Wirkstoff Cabozantinib enthält. Es wird zur Behandlung von Erwachsenen mit medullärem Schilddrüsenkarzinom angewendet, einer Krebsart mit Ursprung in den Zellen der Schilddrüse, welche das Hormon Calcitonin bildet. Cabozantinib wird angewendet, wenn der Krebs nicht operativ entfernt werden kann und fortgeschritten ist oder sich bereits […]

  • Calcium-Kanal-Antagonisten

    Synonyme Calcium-Kanal-Blocker Calcium-Antagonisten Calciumkanal-Blocker Beschreibung Als Calcium-Kanal-Antagonisten werden Arzneistoffe bezeichnet, welche das Durchströmen von Calcium durch Calcium-Kanäle verhindern. Calciumkanal-Blocker werden zur Behandlung von Bluthochdruck und zur Reduktion von Schmerzen bei Angina pectoris eingesetzt. Sie gehören zur Gruppe der Antihypertensiva. Calcium-Antagonisten sind besonders effektiv in der Behandlung von erhöhtem systolischem Blutdruck bei älteren Patienten. Wirkstoffklassen Calcium-Kanal-Antagonisten Benzothiazepine (Diltiazem-Typ) […]

  • Calprotectin

    Calprotectin

    Calprotectin gelangt in das intestinale Lumen durch: Aktive Sekretion Zell Beschädigungen Zelltod Dies führt zu erhöhten Calprotectinkonzentrationen im Stuhl. Dieser kann analytisch nachgewiesen werden. Erhöhte Konzentrationen zeigen damit die Wanderung von neutrophiler Granulozyten in die intestinale Mucosa auf Grund eines Entzündungsprozesses an. Patienten mit einer akuten chronisch entzündlichen Darmerkrankung (inflammatory bowel diseases (IBD)) wie Colitis ulcerosa oder […]

  • Campylobacter sp. bacteria

    Campylobacter sp. bacteria

    This illustration depicts a three-dimensional (3D) computer-generated image of a cluster of drug-resistant, curly-cue shaped Campylobacter sp. bacteria. The artistic recreation was based upon scanning electron microscopic (SEM) imagery. See PHIL 16870, for another view of these microbes. Additional Information: „Campylobacter usually causes diarrhea (often bloody), fever, and abdominal cramps, and sometimes causes serious complications such as temporary […]

  • Canagliflozin

    Canagliflozin

    Beschreibung Canagliflozin ist ein verschreibungspflichtiger Arzneistoff zur Behandlung von Typ-2-Diabetes. Canagliflozin gehört der Klasse der SGLT-2-Inhibitoren an. Fertigarzneimittel Invokana® Invokamet® (Kombination mit Metformin) Besondere Hinweise Knochenbrüche Am 10.09.2015 erneuerte und verstärkte die U.S. Food and Drug Administration (FDA) die Warnung bezüglich Canagliflozin. Vor und während der Behandlung mit Canagliflozin sollten Risikofaktoren für Knochenbrüche beachtet und […]

  • Capsaicin-haltiges Pflaster

    Indikation Qutenza® (Capsaicin-haltiges Pflaster) ist für die Behandlung von peripheren neuropathischen Schmerzen (d. h. Schmerzen, die durch Nervenschädigungen hervorgerufen werden) bei erwachsenen Nichtdiabetikern angezeigt. Es kann als Monotherapie oder in Kombination mit anderen Schmerzmitteln angewendet werden. Das Arzneimittel ist nur auf ärztliche Verschreibung erhältlich. Anwendung Qutenza® (Capsaicin-haltiges Pflaster) sollte von einem Arzt oder einer medizinischen Fachkraft […]

  • Carbopol

    Der Begriff Carbopol umschreibt ein Produkt-Sortiment aus verschiedenen Polymeren. Gemeinsam ist allen Carbopol-Produkten, dass sie ein hohes Molukulargewicht besitzen und die Polymerketten vernetzt sind.

  • Carboxymethylcellulose

    Carboxymethylcellulose

    Beschreibung Carboxymethylcellulose ist ein biokompatibler Celluloseether, bei dem die D-Glukoseeinheiten β-1→4-glykosidisch miteinander verknüpft sind (siehe Abbildung). Es gibt verschiedene Substitutionsgrade, wobei Carboxymethylcellulosen mit Substitutionsgraden > 0,6 bis zur maximalen Substitution von 3 leicht wasserlöslich sind. [3] Eigenschaften weiße bis schwach gelbliche, geruchs- und geschmacksneutrale Pulver oder Granulate lichtbeständig lagerstabil quellfähig Substitutionsgrad der Carboxymethylcellulose Die Verteilung der Substituenten […]

  • Carfilzomib

     ASPIREÄ)Fertigarzneimittel Kyprolis® von Onyx Pharmaceuticals Inc., eine Tochtergesellschaft von Amgen Indikation Die Zulassung der FDA beinhaltet die Anwendung bei Patienten mit einem wieder aufgetretenen Multiplen Myelom. Die Behandlung muss erfolgen in Kombination mit Lenalidomid und Dexamethason. Studien zur Zulassung Die Zulassung wurde erteilt aufgrund einer nachgewiesenen Verbesserung des progressionsfreie Überlebens (PFS) in einer multizentrischen, open-Label Studie […]

  • Cariprazin

    Cariprazin

    Beschreibung Cariprazin (Vraylar®) ist ein Arzneistoff zur Behandlung sowohl der Schizophrenie, als auch der bipolaren Störung. Die U.S. Food and Drug Administration (FDA) erteilte Vraylar® am 17. September 2015 die Zulassung. Als Besonderheit ist die Einschränkung der Anwendung bei Patienten höheren Altern, welche an einer Demenz-assoziierten Psychose leiden, zu erwähnen. Hier wurde ein erhöhtes Sterberisiko festgestellt. […]