Sonntag, September 27, 2020
Start 2015

Archive

Lomustin

0
Beschreibung Lomustin ist ein Nitrosoharnstoffderivat zur Behandlung bestimmter neoplastischer Erkrankungen. Die chemische Bezeichnung des Wirkstoffes lautet 1-(2-chloro-ethyl)-3-cyclohexyl-1-nitrosourea. Fertigarzneimittel Cecenu® CeeNU® (USA) Pharmakologie Lomustin alkyliert DNA und RNA. Besonders ist, dass...

Löslichkeit

0
Bei Löslichkeit werden zwei Formen unterschieden qualitative Löslichkeit Beschreibt die spontane Wechselwirkung zwischen mehreren Komponenten, die eine homogene, molekulare Dispersion ergeben. (vgl. Disperses System) quantitative Löslichkeit Beschreibt die...

Loss-of-function-Mutation

0
Mutation eines Gens, welche zu einer verringerten Genaktivität führt. Im Gegensatz dazu steht die Gain-of-function-Mutation
Lösungsgeschwindigkeit

Lösungsgeschwindigkeit

0
Beschreibung Das Lösen von festen oder gasförmigen Substanzen in einem Lösungsmittel wird definiert sowohl durch deren  Löslichkeit als auch deren Lösungsgeschwindigkeit. Die Lösungsgeschwindigkeit ist abhängig von der Temperatur...

Lösungsvermittler

0
Lösungsvermittler sind Substanzen, welche die Löslichkeit von Wirkstoffen verbessern. Sie zählen zu den Hilfsstoffen in Arzneimitteln Wirkmechanismus von Lösungsvermittler In der Wirkungsweise unterscheidet man drei Fälle: Die Komplexbildung (Stoff...

Lotio Cordes®

0
Beschreibung hautgetönte, fettfr. Schüttelmixtur frei von Zinkoxid frei von Parfümstoffen und Parabenen