Archive

Mikroemulsion

Mikroemulsion

Beschreibung Bei einer Mikroemulsion wird das disperse System aus Wasser und Öl durch ein Tensid in Kombination mit einem mittelkettigen Öl als Cotensid stabilisiert. Da...

Mikrokapseln

Definition Unter „Mikroverkapselung“ versteht man einen Prozeß, in welchem kleine Mengen von gasförmigen, flüssigen oder festen Substanzen in ein zweites Material eingebunden werden, um sie...

Mikrokristalline Cellulose

Mikrokristalline Cellulose (MCC) ist eine gereinigte teilweise depolymerisierte α-Cellulose. Cellulose ist ein Gerüstpolysaccharid, das aus β-1,4-verknüpften Glucoseeinheiten, mit Cellubiose als Monomer, aufgebaut ist. In...

Mikropartikel

Als Mikropartikel bei pharmazeutischen bzw. medizinischen Anwendung werden üblicherweise sphärische Teilchen im mittleren bis unteren Mikrometerbereich bezeichnet . Definiert ist die Größe über den gesamten Mikrometer-Bereich...
Mikroverkapselung

Mikroverkapselung

physikalisch-mechanische Methoden Physikalisch-mechanische Verkapselungsverfahren benötigen spezielle mechanische Hilfsmittel.Sie verwenden flüssige Wandmaterialien, die auf das nicht mischbare Kernmaterial aufgebracht werden. Die Wandung wird daraufhin durch chemische...

Mikrowellen-unterstützte Synthese

1986 wurde die durch Mikrowellen-unterstützte Synthese das erste mal in einer Veröffentlichung beschrieben. Dabei wird die für eine Synthese notwendige Energie durch eine Mikrowelle...

Milch Cordes®

Beschreibungleicht fettende O/W-Emulsion frei von Parfümstoffen, Wollwachs und WollwachsalkoholenZusammensetzungGereinigtes Wasser Glycerol- und Propylenglycolfettsäureester (pl.) Macrogolether (pl.) dickflüssiges Paraffin Sorbinsäure Propylenglycol Butylhydroxytoluol Palmitoylascorbinsäure ...

Mindesteinstufung von Gefahrstoffen

Mindestens anzuwendende Einstufung nach CLP-Verordnung, die aus der Umwandlung einer Einstufung gemäß Stoffrichtlinie hervorgeht. Verfügt der Lieferant über Informationen, die zu einer strengeren Einstufung führen, hat...

Mirtazapin

Interaktionen von MirtazapinOpioiden Bei gleichzeitiger Einnahme von Mirtazapin und Opioiden wie z.B. Oxycodon oder Fentanyl kann ein Serotonin-Syndrom auftreten. Durch die Addition serotoninerger Effekte des...
Strutur Mittelkettige Triglyceride

mittelkettige Triglyceride

Beschreibung Mittelkettige Triglyceride (Medium-Chain triglyerides (MCTs)) sind Triglyceride deren Fettsäuren ein aliphatischen Kette von 6-12 Kohlenstoff-Atomen besitzen. . Als gesättigter Fettsäuren kommen hauptsächlich vor:  Capronsäure (C6H12O2), Caprylsäure...

Beliebteste Beiträge

Aktuelles