Priming

    0
    1015

    Definition

    Gesteigerte Reaktion aufgrund einer bereits vorangegangen Exposition.


    Beschreibung

    Der Begriff „Priming“ findet sowohl in Bereich der Psychologie, als auch im Bereich der allergischen Reaktionen Anwendung.

    Zum Beispiel kann es bei bei Erstexposition gegenüber einem Allergen zu einer leichten Reaktion kommen. Bei nachfolgenden Expositionen dann zu einer schweren allergischen Reaktion, wie z.B. einem anaphylaktischen Schock.