Proteasom-Inhibitor

    0
    965

    Ein Proteasom-Inhibitor blockiert das Proteasomensystem, ein System in den Zellen, das bestimmte Proteine reguliert und für das Überleben der Zelle notwendig ist. Die Blockierung des Proteasomensystems führt zum Absterben der Zelle. Krebszellen sind anfälliger als normale Zellen für eine Störung durch Proteasom-Hemmer.


    Arzneistoffe


    Synonyme