rizinus-samen-wunderbaum

Rizinus

Beschreibung

Rizinus eine Pflanze aus der Familie der Wolfsmilchgewächse. Stark giftig sind die vom Aussehen an Zecken errinnerde Samen.


Synonyme

  • Ricinus sanguinea (lat.)
  • Wunderbaum
  • Palma Christi
  • Christuspalme
  • Hundsbaum
  • Läusebaum
  • Kreuzbaum

Systematik

Ordnung Malpighiales (Malpighienartige)
Familie Euphorbiaceae (Wolfsmilchgewächse)
Unterfamilie Acalyphoideae
Tribus Acalypheae
Gattung Ricinus

Giftigkeit

  • stark giftig [1]

Giftige Pflanzenteile des Wunderbaum sind Samen. Giftig sind die enthaltenen Alkaloide.

By Franz Eugen Köhler, Köhler's Medizinal-Pflanzen (List of Koehler Images) [Public domain], via Wikimedia Commons
By Franz Eugen Köhler, Köhler’s Medizinal-Pflanzen (List of Koehler Images) [Public domain], via Wikimedia Commons

Aussehen


Literatur & Quellen

  1. Risiko Pflanze – Einschätzung und Hinweise (2015) Bundesinstitut für Risikobewertung
  2. Wikipedia „Wunderbaum“ Stand 12/2016 LINK

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar