Sorbitanmonostearat

Beschreibung

Sorbitanmonostearat (SMS) gehört zur Gruppe der Sorbitanfettsäureester und ist ein sythetischer Emulgator. Eingesetzt wird dieser zur Herstellung von W/O-Emulsionen  (Wasser in Öl). Sorbitanmonostearat wird häufig mit etoxylierten Sorbitanestern (Tween) eingesetzt. [1]

Sorbitanmonostearat
Sorbitanmonostearat

Synonyme

  • Arlacel 60
  • Octadecanoic acid [2-[(2R,3S,4R)-3,4-dihydroxy-2-tetrahydrofuranyl]-2-hydroxyethyl] ester
  • Sorbitanmonostearat, Typ I
  • Sorbitani stearas
  • SPAN® 60
  • E 491
  • Sorbitan monostearate

Anwendung


Eigenschaften

 

  • wachsartig, gelb bis bernsteinfarben und geruchslos
  • wasserunlöslich
  • HLB-Wert 4,7
  • Dispergierbar in warmen Wasser und lösbar in Fetten und Ölen
  • Einsatz für W/O- Emulsionen
  • häufig in Kombination mit etoxylierten Sorbitanestern (Tween)

Literatur & Quellen

  1. Wesser, M. (2009) „Saccharosekristallisation in Anwesenheit von Fett“ Master Thesis LINK

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar