Therapeutisches Drug Monitoring

Therapeutisches Drug Monitoring liefert Informationen über die Eignung von Dosisschemata und die Wahrscheinlichkeit für das Auftreten von Nebenwirkungen. Überwacht wird die Gesamtwirkung des Arzneistoffs unter Einbeziehung der Pharmakokinetik, Pharmadynamik und Patienten-Compliance.

Im Gegensatz dazu beschränkt sich das Pharmakokinetisches Monitoring auf die Überwachung der Erzeilung eines bestimmten Medikamenten-Spiegels


Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar