Unified Dyskinesia Rating Scale

Unified Dyskinesia Rating Scale (UDysRS) dient der klinischen Beurteilung von medikamenteninduzierten Bewegungstörungen. Entwickelt wurde diese 2008. Sie ist in vier Teile gegliedert. In den ersten zwei Teile beurteilt der Patient das Auftreten von Dyskinesien sowie Dystonien. In den Teilen drei und vier beurteilt der untersuchende Arzt/in. [1]


Literatur & Quellen

  1. Schäffer, E (2016) Verlauf und Diagnostik von Levodopa-induzierten Dyskinesien beim Idiopathischem Parkinsonsyndrom
    Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades der Medizin der Medizinischen Fakultät der Eberhard Karls Universität zu Tübingen LINK

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar