Wandelröschen | Lantana camara (lat.)

Wandelröschen

Beschreibung

Das Wandelröschen geört zur Pflanzen-Familie der Verbenaceae den sogenannten Eisenkrautgewächse. Die gesamte Pflanze ist giftig, wobei in den Beeren und im Kraut die größte Konzentration von Triterpenen vorkommt.


Synonyme

  • Lantana camara (lat.)

Systematik

Ordnung Lamiales (Lippenblütlerartige)
Familie Verbenaceae (Eisenkrautgewächse)
Gattung Lantana (Wandelröschen)
Art Wandelröschen

Giftigkeit

  • stark giftig [1]

Giftige Pflanzenteile des Wandelröschen sind die Beeren und das Kraut. Giftig sind die enthaltenen Triterpene.


Aussehen


Literatur & Quellen

  1. Risiko Pflanze – Einschätzung und Hinweise (2015) Bundesinstitut für Risikobewertung
  2. Wikipedia „Wunderbaum“ Stand 12/2016 LINK

Beitrag veröffentlicht

in

von

Schlagwörter:

Kommentare

Schreibe einen Kommentar