Als Lösungsmittel  ist ein Stoff, der Gase, Flüssigkeiten oder Feststoffe lösen oder verdünnen kann, ohne dass es dabei zu chemischen Reaktionen zwischen gelöstem Stoff und lösendem Stoff kommt. Unterschieden werden Lösungsmittel nach verschiedenen Kriterien. Folgende Unterscheidungen (Klassifizierungen) sind üblich:

  • organische und anorganische Lösungsmittel
  • aprotischen und protischen
  • nach physikalischen Eigenschaften

Der Begriff organische Lösungsmittel ergibt sich aus der Eigenschaft dieser organische Chemikalien in Lösung zu halten.

Die Begriffe „aprotischen“ und „protischen“ beschreiben die Eigenschaft Wasserstoffatome zu dissoziieren.


Synonyme

  • Lösemittel
  • Solvens
Organische Loesungsmittel Strukturformel
Strukturformeln der wichigsten organischen Lösungsmittel